Hier gehts zum Zeitsprung! Ihr befindet euch hier! Der Winterreyse zweiter Teil Der Winterreyse dritter Teil Der Winterreyse vierter Teil Weiter zur zweiten Staffel Winterreyse! Zurück zum Eingang
Der Winterreyse erster Teil

Nachdem



und



den Saal schon richtig zum Kochen gebracht haben, traten einige Berliner Speluden auf die Bühne, um noch einmal zünftig nachzulegen. Kollege Rudolfo (www.fire-play.de) hat die mittelalterliche Session der Winterreyse erster Teil glücklicherweise in ein paar Bildern festhalten können. Vielen Dank fürs Übersenden!

Solltet ihr noch Bilder geknipst haben, die ihr uns gerne zur Verfügung stellen wollt, so schickt diese einfach an:
info@winterreyse.de

Na dann mal los!
(Klick zum vergrößern)


Das ist sie, die Berliner Speludentruppe

Deren Publikum tobt bereits

Conrad der Saitenreiche

Ollivarius v.d. Taube

Rabbi Renegatius Tinnitus

Babs

Sackwahn

Dann mal losgedudelt!

"Wollt ihr meeehr?"

"Jaaaaaa!"

Die Musik wird zunehmend extatischer

Fast schon Trance-artig

Es wird getrommelt und gedudelt was das Zeug hält

Conrads Trommel scheint gleich zu verglühen

Franky im Schatten einer Davul

Hier wird gerudert und nicht geschludert!